Car-Wrapping -Forum.de |Auto folieren |Folie statt Lack

Car-Wrapping-Forum - Fahrzeugvollverklebung (Folie statt Lack) Forum für Car Wrapping Anfänger und Profis aus Deutschland, Österreich, Schweiz
Aktuelle Zeit: So 16. Jun 2019, 21:38

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CarWrapping um 1996 - damals ging das auch mit Plotterfolie
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2013, 13:33 
Offline

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 18:14
Beiträge: 3
Die Folie war eine MacTac Serie 9700 und die hat sogar, nach intensiver Behandlung mit Silikonentferner und Fön auf den strukturierten aber unlackierten Stoßstangen gehalten.

Es ist eben alles nur eine Frage der Verarbeitung - Wer das wirklich drauf hat, verklebt eben jede Folie, fast überall.

Das Hilfsmittel "Luftkanäle im Kleber"... ja davon hab ich auch mal gehört, finde sie auch nicht schlecht, wer aber jemals bei mir lernen will, dem werde ich es immer abverlagen, eine Plotterfolie "trocken und blasenfrei" zu montieren.

Warum? - Weil es funktioniert wenn man es kann.

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CarWrapping um 1996 - damals ging das auch mit Plotterfo
BeitragVerfasst: Do 26. Dez 2013, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Sep 2012, 18:52
Beiträge: 217
Wohnort: Schwerin
Klar funktioniert es...hab mein focus auch schon mit der avery 700 und 500 foliert. Aber war nur zum üben weils etwas bescheidener is wie mit ner wrappingfolie. Zulang drauf lassen würd ich es dennoch nicht und nem kunden anbieten sein auto damit zu folieren erst recht nicht auch wenn es funktioniert.

_________________
Aufm weg zum Auto geblitzt worden...wollt putzen! Nu? Lappen weg...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CarWrapping um 1996 - damals ging das auch mit Plotterfo
BeitragVerfasst: Fr 27. Dez 2013, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2012, 09:34
Beiträge: 148
Klar zum erlernen sehr richtig aber im Alltagsgeschäft zeitlich einfach unwirtschaftlich.
Zudem auch beim entfernen nach 2..3 Jahren echt keine tolle Arbeit.
Aber zum erlernen des Handwerks genau das richtige, wenn auch evtl. eher mit einer Wrappingfolie ohne Luftkanal ;)


grüße

_________________
FolienBoxx - Finsterwalde www.folienboxx.deBild
http://www.bass-ix.de/forum/ <--Bildarchiv

Folierungen - CarHifi - MobileMedia - Lederarbeiten


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CarWrapping um 1996 - damals ging das auch mit Plotterfo
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2013, 13:26 
Offline

Registriert: Do 23. Aug 2012, 08:49
Beiträge: 26
Wozu soll das gut sein ? Wir Fahren heutzutage ja auch nicht mehr mit 4 eckigen Rädern oder Jagen unser Fleisch im Wald mit speeren...

Ist wie der Schwachsinn im Metallerberuf, jemanden mit einer Feile ein 4-Kant Stahl bearbeiten zu lassen obwohl es mit der Maschinellen Bearbeitung schneller geht...

Zum Glück waren meine Ausbilder zukunftsorientiert....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CarWrapping um 1996 - damals ging das auch mit Plotterfo
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2014, 23:25 
Offline

Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:23
Beiträge: 13
Hört Hört!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CarWrapping um 1996 - damals ging das auch mit Plotterfo
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2014, 23:54 
Offline

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 18:14
Beiträge: 3
Wie funktioniert denn dann HandWerk, wie heißt die Maschine die das kann? Nun speziell auf's Folieren bezogen...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CarWrapping um 1996 - damals ging das auch mit Plotterfo
BeitragVerfasst: So 5. Jan 2014, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Sep 2012, 18:52
Beiträge: 217
Wohnort: Schwerin
klebefritze hat geschrieben:
Wie funktioniert denn dann HandWerk, wie heißt die Maschine die das kann? Nun speziell auf's Folieren bezogen...


Lackierkabine luftdicht verriegelt...folie übers auto spannen auf temperatur bringen und vakuumpumpe an. Also tiefziehen :-D nur leider gibs probleme mit der Breite des materials...bei spiegeln und kleinen dingen dürfte es sicherlich klappen.
War aber bisher zu faul mir nen kasten zusammen zu bauen xD

_________________
Aufm weg zum Auto geblitzt worden...wollt putzen! Nu? Lappen weg...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CarWrapping um 1996 - damals ging das auch mit Plotterfo
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2014, 22:36 
Offline

Registriert: Do 23. Aug 2012, 08:49
Beiträge: 26
klebefritze hat geschrieben:
Wie funktioniert denn dann HandWerk, wie heißt die Maschine die das kann? Nun speziell auf's Folieren bezogen...


Beim Folieren speziell heist der Fortschritt einfach eine mehrschichtige gegossene PVC-Folie... ;)

Habe nie behauptet das es eine Maschine gibt, es war lediglich ein vergleich :roll: daher weiß ich auch nicht woher du dir das wieder zusammengedichtet hast. :|


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Mehr zum Thema Outdoorsmartphones - Geschenke, die man kaum kaputt kriegt outdoorsmartphonetest.de

Autokamera - immer ein Unfallzeuge mitdabei KFZKamera.net

Mehr zum Thema Stative Stativtest.net

Aufkleber und Beschriftungen in Kassel Aufkleber und Beschriftungen in Kassel

Impressum Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de