Car-Wrapping -Forum.de |Auto folieren |Folie statt Lack

Car-Wrapping-Forum - Fahrzeugvollverklebung (Folie statt Lack) Forum für Car Wrapping Anfänger und Profis aus Deutschland, Österreich, Schweiz
Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2019, 15:17

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Plotter (einstieg)
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2013, 21:01 
Offline

Registriert: Fr 15. Mär 2013, 09:46
Beiträge: 17
Wohnort: Elmshorn
Hallo Leute,

ich wollte nun der Plottergemeinde beitreten und habe mich so ein wenig eingelesen... Nun bin ich zum Entschluss gekommen, dass mir am Anfang auch ein ganz "günstiger" ausreichen sollte.

Die Auswahl fällt zur Zeit entweder auf

- Mimaki CG-60 SL oder SR mit Finecut (Gebraucht für ca. 1.200,- €) oder
- GCC Expert PRO mit CutWizard (NEU für 1.200,- €)

Wofür würdet ihr Euch entscheiden?

Auch und eine Frage gleich: Die meisten Folien, die ich gesehen habe, haben eine Breite von 63cm. Die beiden o. g. Plotter können in etwa 59cm plotten. Gibt es hier ein Problem oder kann man die Folie trotzdem einspannen?

Danke im Voraus!!

_________________
Viele Grüße, cwhw


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plotter (einstieg)
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2013, 21:10 
Offline

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:08
Beiträge: 296
Ich würde eher zum Mimaki greifen...auch gebraucht sind die echt super.
Wegen der Folienbreite musst du dir keine Sorgen machen. Die 63er Rollen bekommt man da locker rein...die Plottbreite ist halt dann auf 59 cm begrenzt durch die Andruckrollen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plotter (einstieg)
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2013, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Sep 2012, 18:52
Beiträge: 217
Wohnort: Schwerin
Auch wenns schon ein paar tage zurück liegt...

Haben auch schon seit 5 jahren den mimaki im einsatz ;) an sich völlig ausreichend für normale sachen in der breite. Schneidet auch sehr genau, selbst kleinste schriften ;-) wobei das ausheben da dann weniger spaß macht :D

Bild

_________________
Aufm weg zum Auto geblitzt worden...wollt putzen! Nu? Lappen weg...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plotter (einstieg)
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 10:44 
Offline

Registriert: Mi 8. Feb 2012, 22:27
Beiträge: 23
Ich kann nur sagen wir sind mit dem Mimaki sehr zufrieden.
Jetzt seit einem Jahr im Einsatz und keine Probleme.

Vor einem Jahr standen wir vor der selben Entscheidung, Mimaki oder GCC,
Bis jetzt haben wir es nicht bereut den Mimaki genommen zu haben.

_________________
F&S Wrap Design
Küßner / Shehu GbR
Wittringerstr.5
45964 Gladbeck
02043/6019300


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Mehr zum Thema Outdoorsmartphones - Geschenke, die man kaum kaputt kriegt outdoorsmartphonetest.de

Autokamera - immer ein Unfallzeuge mitdabei KFZKamera.net

Mehr zum Thema Stative Stativtest.net

Aufkleber und Beschriftungen in Kassel Aufkleber und Beschriftungen in Kassel

Impressum Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de