Car-Wrapping -Forum.de |Auto folieren |Folie statt Lack
http://car-wrapping-forum.de/

Rakelfrage
http://car-wrapping-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=1533
Seite 1 von 1

Autor:  cwhandewitt [ Mo 31. Mär 2014, 08:30 ]
Betreff des Beitrags:  Rakelfrage

Moin Folks,

ich habe am wochenende einen 5er BMW Bild
die Scheiben getönt! Hat auch alles geklappt! Aber die Heckscheibe läuft unten so eng mit der Hutablage zusammen, dass es da unten echt mühsam war, das Wasser rauszurakeln! Was für einen Rakel nehmt ihr dafür??

Wie gesagt, es hat geklappt, aber um es nächstes Mal vielleicht einfacher zu haben und ich mir meine Wurstfinger zur Liebe entspannter arbeiten zu können, frage ich mal in die Runde.

Autor:  viper 2.0 [ Mo 31. Mär 2014, 16:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rakelfrage

Habe den selben Wagen von meinem Bruder vor ein paar wochen getönt.

Er ist schweißer und hat mir ein "RAKELHALTER" gebaut, da kann ich rakel reinklemmen und bin so perfekt an diese enge Kiste gekommen.

Guck mal bei Bruxafol, die haben eigentlich sehr viele Rakel und Halter dafür.

Autor:  Folien-schmie.de [ Mo 31. Mär 2014, 17:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rakelfrage

ich nutze diesen hier wenn die Hutablage noch montiert ist : http://www.folienlager.com/Rakel-Slim-Foot

Autor:  cwhandewitt [ Di 1. Apr 2014, 06:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rakelfrage

Folien-schmie.de hat geschrieben:
ich nutze diesen hier wenn die Hutablage noch montiert ist : http://www.folienlager.com/Rakel-Slim-Foot



den habe ich auch! Zum Einlegen perfekt, aber um das letzte Wasser rauszubekommen ist der totaler Mist

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/